an Educators' Day Event @ SPIEL.digital

Kategorie: Game Design Kurs

START

[For the English version see below]

Heute geht’s los! Nach wochenlanger, arbeitsintensiver Vorbereitung starten wir den Edu Game Jam und den begleitenden Selbstlernkurs.

Die Regeln für den Jam findet ihr hier:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/regeln

Wenn ihr einen Blick in die erste Kurseinheit werfen wollt, dann klickt auf folgenden Link:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/1-grundkenntnisse

Falls ihr noch nicht angemeldet seid, könnt ihr das hier nachholen:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/ablauf

Wir freuen uns auf den Austausch und spannende Wochen mit euch!


Today we start the Edu Game Jam and the accompanying self-study game design course.

You will find the rules for the game jam here:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/rules

The Edu Game Design course is available in German only (for now). If, nevertheless, you’d like to take a look, please click on the following link to access the first unit:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/1-grundkenntnisse

If you have not registered yet, you can do so here:

https://gamejam.digital-spielend-lernen.de/welcome

We are looking forward to some exciting and playful weeks with you!

Offener Selbstlernkurs ab dem 17.10.2020 online

Parallel zum Open Edu Game Design Jam bieten wir euch einen Selbstlernkurs an, der euch vier Wochen lang nach und nach die Grundlagen der (Lern-) Spielentwicklung nahebringt.

Der Kurs ist für jede*n zugänglich, egal ob ihr am Jam teilnehmt oder nicht. Und er ist kostenlos.

Er ist insbesondere dann für euch geeignet, wenn ihr das erste Mal Spiele zum Lernen entwickelt oder wenn ihr euch zu einzelnen Aspekten des Open Edu Game Design weiterbilden möchtet, z.B. wie Spiele als Open Educational Resources (OER ) bereitgestellt werden können, oder wie man didaktisches Design und Game Design miteinander in Einklang bringen kann.

So sehen die Kurseinheiten aus

Vom 17.10. bis zum 15.11. schalten wir jede Woche ein Thema frei. Als erstes stehen die Grundkenntnisse im Edu Game Design an. Es gibt

1. Inputs

  • zu Aspekten aus Didaktik & Spielentwicklung, die gerade zu Beginn ein besonderes Augenmerk verdienen
  • wie ihr mit Hilfe einfacher Tools und Designprinzipien gezielt vorgehen könnt
  • wo ihr Informationen zur Entwicklung von Spielen als OER findet

2. Beispiele

  • für OER-Spiele

3. Los geht’s (= Ideen für den Einstieg)

  • Wir geben euch verschiedene Anregungen, die darauf setzen, von einem vorab gewählten, bestimmten Spielaspekt aus zu entwicklen, um so einen klaren Fokus für den Einstieg zu finden.

4. Aufgaben

  • Ihr erhaltet eine (freiwillige) Aufgabe als weiteren Impuls zum Einstieg in die Entwicklung eures eigenen Spiels.

Wie geht es weiter?

Nach dem gleichen Muster – Inputs, Beispiele, Ideen für den Einstieg und Aufgaben – erhaltet ihr ab dem 24.10. weitere Kurseinheiten zu den folgenden Themen:

  • Konzeption: Spielen und Lernen zusammenbringen
  • Prototypen erstellen
  • Vom Prototyp zum Spiel: testen, testen, testen

Möglichkeiten zum Austausch

Als Teilnehmende beim Open Edu Game Design Jam 2020 erhaltet ihr Zugang zu unserem Discord-Server. Dort könnt ihr euch zu den Kursinhalten wie auch zur Entwicklung eures eigenen Spiels austauschen.

Viel Erfolg!